Bitte beachten Sie, dass die geplanten und hier veröffentlichten Präsenzveranstaltungen angesichts der nicht vorhersehbaren Corona-Entwicklung möglicherweise verändert oder verschoben werden müssen. Wir versuchen den Veranstaltungskalender so aktuell wie möglich zu halten.
Mehr Informationen erhalten Sie direkt von den Veranstaltenden.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Alle Kinder brauchen Freunde“

März 27 @ 16:00 - 18:00

Kostenlos

„Alle Kinder brauchen Freunde“ –
Einladung ins Marotte Figurentheater und Malworkshop.
Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus und Diskriminierung 2022 unter dem Motto „Haltung zeigen“ sind 25 Kinder zwischen 4 und 9 Jahren aus finanziell benachteiligten und aus Flüchtlingsfamilien mit Begleitpersonen zur Aufführung „Der Grüffolo“ ins Marotte Figurentheater Karlsruhe eingeladen. Nach der Aufführung bietet Renate Schweizer in ihrer Mobilen Kunst- und PuppentheaterWerkstatt einen Mal-Workshop für die Kinder (und Erwachsenen) an. Mitglieder der Karlsruher Initiative Foodsharing werden die Kinder außerdem mit Kuchen und Obst aus der Lebensmittelrettung versorgen. Und vielleicht entstehen an diesem besonderen Tag auch starke Freundschaften. Das wäre toll.
Alle Kinder brauchen Freunde“
wann: 27. März 2022 von 16 bis 18.30 Uhr
wo: Marotte Figurentheater, Kaiserallee 11, 76133 Karlsruhe
wer: 25 Kinder zwischen 4 und 9 Jahren mit Begleitperson
was: Einladung ins Marotte Figurentheater und Workshop – Eintritt: frei
Verbindliche Anmeldung bitte bis zum 21. März 2022 bei Mobile Kunst- und PuppentheaterWerkstatt Renate Schweizer
#MeineNationalitätMensch #iwgr

Details

Datum:
März 27
Zeit:
16:00 - 18:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,
Webseite:
https://kalender.karlsruhe.de/db/termine/kultur/sonstiges/alle_kinder_brauchen_freunde

Veranstalter

Mobile Kunst- und PuppentheaterWerkstatt Renate Schweizer
E-Mail:
mimymutig@gmx.de

Weitere Angaben

Veranstaltungsbereich
Kinder/Jugendliche
Veranstaltungsformat
Präsenz

Veranstaltungsort

Karlsruhe

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Der Veranstaltungskalender dient nur der Bewerbung von Veranstaltungen während und um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2022.

SPENDEN