Wir versuchen den Veranstaltungskalender so aktuell wie möglich zu halten, allerdings können sich vor Ort kurzfristige Veränderungen ergeben.
Mehr Informationen erhalten Sie direkt von den Veranstaltenden.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Antikoloniales Denkmal

März 29 @ 17:00 - 22:00

|Wiederkehrende Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am 29. März 2023

Veranstaltungsbeschreibung:

Als offene Werkstatt mit einem diskriminierungssensitiven Anspruch wollen wir den Raum für das partizipative Gestalten eines antikolonialen Denkmals zur Verfügung stellen. Gerade jetzt, wo erneut koloniale Ausbeutungsverhältnisse im Run auf seltene Erde, Wasserstoff oder Gas reproduziert werden, braucht es ein Denkmal, das auf den neokolonialen Charakter solcher Lösungsansätze für die Klimakrise aufmerksam macht.
Das Denkmal soll nicht einmal gebaut werden, sondern immer wieder die Auseinandersetzung fordern. Deswegen wird ein Bestandteil des Denkmals ein Beet sein. Beim Bau des Denkmals könnt ihr euch je nach Interesse einbringen z.B. beim Töpfern, Mauern oder Gärtnern.

Veranstalter*innen – Beschreibung:

Offene Werkstatt Karlsruhe

Ob Holz, Metall, Stoff, Elektro, Farben, Ton oder Fahrrad, in der Offenen Werkstatt kann man selber machen, experimentieren, reparieren und Neues lernen.

28.03.2023, 17:00 Uhr – 22:00 Uhr

29.03.2023, 17:00 Uhr – 22:00 Uhr

Anmeldung erforderlich an offene-werkstatt@riseup.net

Ort: Offene Werkstatt Karlsruhe, Schauenburgstraße 5, Karlsruhe, 76135 Deutschland

Details

Datum:
März 29
Zeit:
17:00 - 22:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Weitere Angaben

Veranstaltungsbereich
Vereine (sonstige)
Veranstaltungsformat
Präsenz
Bundesland
Baden-Württemberg
Ort
Karlsruhe

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Der Veranstaltungskalender dient nur der Bewerbung von Veranstaltungen während und um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2023.

SPENDEN