Bitte beachten Sie, dass die geplanten und hier veröffentlichten Präsenzveranstaltungen angesichts der nicht vorhersehbaren Corona-Entwicklung möglicherweise verändert oder verschoben werden müssen. Wir versuchen den Veranstaltungskalender so aktuell wie möglich zu halten.
Mehr Informationen erhalten Sie direkt von den Veranstaltenden.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausstellung „Frieden Machen – Gelungene Beispiele Aus Aller Welt“ (Ein Peace Counts Projekt)

März 14 @ 08:00 - März 25 @ 17:00

Berichte und Reportagen über Krieg und Gewalt dominieren unsere Medien. Bilder von explodierenden Bomben und verzweifelten Menschen gehen um die Welt. Frieden ist unauffälliger. Über ihn gibt es weniger zu berichten. Oder?

Meist unbeachtet von der Öffentlichkeit entwickeln Friedensmacher*innen erfolgreiche Methoden und rufen Projekte ins Leben, die gewaltfrei und konfliktsensibel Friedensprozesse anstoßen und Versöhnung und Wiederaufbau fördern.

Frieden ist spannend, wie das Projekt Peace Counts zeigt. Wie überwinden Menschen persönliche Grenzen, um auf ihre Feinde zuzugehen? Warum gelingt manchen Jugendlichen der Ausstieg aus bewaffneten, radikalen Gruppen? Wo treten Frauen für ein Ende der Gewalt ein? Was können Fußball, Radio, Tanz und Streit zum Frieden beitragen?

Peace-Counts-Reportagen lenken den Blick auf kreative Lösungen und gelungene Kommunikation in Konflikten.

Die Ausstellung zeigt eine Auswahl der besten Reportagen erfolgreicher Friedensprojekte in rund 30 Konfliktregionen der Welt.

Die Ausstellung ist zu den regulären Öffnungszeiten des Rathauses Weissach zu besichtigen:

Montag: 8 – 16 Uhr

Dienstag: 14 – 17.30 Uhr

Mittwoch: 8 – 14 Uhr

Donnerstag: 8 – 12.30 Uhr sowie 15 – 18.30 Uhr

Freitag: 8 – 12.30 Uhr

Weitere Informationen sowie Ansprechpartner: Susanne Häbe, Tel. 07044 – 9363-103, haebe@weissach.de

Details

Beginn:
März 14 @ 08:00
Ende:
März 25 @ 17:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

Rathaus Weissach

Weitere Angaben

Veranstaltungsbereich
Städte/Kommunen
Veranstaltungsformat
Präsenz

Veranstaltungsort

Rathaus Weissach
Deutschland Google Karte anzeigen

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Der Veranstaltungskalender dient nur der Bewerbung von Veranstaltungen während und um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2022.

SPENDEN