Bitte beachten Sie, dass die geplanten und hier veröffentlichten Präsenzveranstaltungen angesichts der nicht vorhersehbaren Corona-Entwicklung möglicherweise verändert oder verschoben werden müssen. Wir versuchen den Veranstaltungskalender so aktuell wie möglich zu halten.
Mehr Informationen erhalten Sie direkt von den Veranstaltenden.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Boah, bin ich schön! Lebenswelten von jungen Roma in Deutschland

März 11 @ 19:30 - 22:00

Kostenlos

Ausstellungseröffnung und Gespräche
„Boah, bin ich schön!“ … das sollten wir alle zu uns selbst sagen können! Die Stärke, die wir in uns spüren braucht manchmal Reflektion, Gemeinschaft und Solidarität, damit sie auch zum Vorschein kommt. 2017 machten sich junge Roma auf den Weg, und setzten sich in einem Workshop in Dresden mit Erfahrungen von Ausgrenzung auseinander.
Ziel: Erfahrungen von Kraft entgegensetzen. Die künstlerischen Porträtaufnahmen sind während der Internationalen Wochen gegen Rassismus nun erstmals in Plauen zu sehen. Zur Vernissage berichtet Ajriz Bekirovski, pädagogischer Leiter des bundesweiten Jugendverbandes Amaro Drom e. V. von der Vereinsarbeit, stellt einzelne Projekte vor und zeigt, was jugendliche Roma und Sinti in Deutschland alles auf die Beine stellen!

Details

Datum:
März 11
Zeit:
19:30 - 22:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

coloridoTREFF
Dittrichplatz 8
Plauen, Sachsen 08523 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
0160 90 352 466
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Weitere Angaben

Veranstaltungsbereich
Sonstige
Veranstaltungsformat
Präsenz

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Der Veranstaltungskalender dient nur der Bewerbung von Veranstaltungen während und um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2022.

SPENDEN