Wir versuchen den Veranstaltungskalender so aktuell wie möglich zu halten, allerdings können sich vor Ort kurzfristige Veränderungen ergeben.
Mehr Informationen erhalten Sie direkt von den Veranstaltenden.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Capoeira – ein Befreiungskampf. Ursprung und heute.

17. März, 10:00 - 11:30

Veranstaltungsdetails

Einstiegsworkshop für Kinder. Woher kommt die Capoeira? Warum ist sie ein Befreiungskampf? Was hat sie mit europäischer Kolonialgeschichte zu tun? Capoeira ist eine afro-brasilianische Kunst. Ein Spiel, das Kampf, Tanz und Musik vereint. Im Workshop werden Koordination und Beweglichkeit, das Spielen der Instrumente und das Singen der Capoeira-Lieder geübt. Auf spielerische Art und Weise lernen die Kinder etwas über die Kolonialgeschichte Europas, Menschenrechte und die Ursprünge der Capoeira.

#capoeira #kindercapoeira #kolonialismus #kinderworkshop

Eine Wiederholung des Workshops findet am selben Tag, 17.03.2024 von 15 – 16:30 Uhr statt.

Details

Datum:
17. März
Zeit:
10:00 - 11:30
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
,

Weitere Angaben

Bundesland
Sachsen-Anhalt
Stadt
Halle (Saale)

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Der Veranstaltungskalender dient nur der Bewerbung von Veranstaltungen während und um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2024.

SPENDEN