Bitte beachten Sie, dass die geplanten und hier veröffentlichten Präsenzveranstaltungen angesichts der nicht vorhersehbaren Corona-Entwicklung möglicherweise verändert oder verschoben werden müssen. Wir versuchen den Veranstaltungskalender so aktuell wie möglich zu halten.
Mehr Informationen erhalten Sie direkt von den Veranstaltenden.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Clips gegen Rechts Preisverleihung

März 31 @ 16:00

Anmeldung: nicht notwendig 

Zielgruppe: Interessierte 

Beschreibung: 

Im September 2021 startete in Schleswig-Holstein der Jugendfilmwettbewerb Clips gegen Rechts. Zahlreiche Kinder und Jugendliche haben in den vergangenen Monaten in ihren Kurzfilmen starke Statements gegen Rassismus und Diskriminierung aller Art gesetzt. Nun feiert die Jury im Pumpe-Kino in Kiel gemeinsam mit allen Teilnehmenden, der Schirmherrin Aminata Touré von Bündnis 90/ Die Grünen, dem Landesbeauftragten für politische Bildung Dr. Christian Meyer-Heidemann und allen Projektpartnern die besten Clips! Außerdem gibt es eine Video-Botschaft vom schleswig-holsteinischen YouTuber „Freshtorge“ für die Gewinner:innen! Übertragen wird die Veranstaltung vom Offenen Kanal Schleswig-Holstein. 

 

Weitere Infos: www.clipsgegenrechts.de  

Details

Datum:
März 31
Zeit:
16:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

KAST e.V.

Weitere Angaben

Veranstaltungsformat
Online

Veranstaltungsort

Livestream auf Kiel TV im Kabelfernsehen und auf okkiel.de
Kiel, Schleswig-Holstein Deutschland Google Karte anzeigen

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Der Veranstaltungskalender dient nur der Bewerbung von Veranstaltungen während und um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2022.

SPENDEN