Bitte beachten Sie, dass die geplanten und hier veröffentlichten Präsenzveranstaltungen angesichts der nicht vorhersehbaren Corona-Entwicklung möglicherweise verändert oder verschoben werden müssen. Wir versuchen den Veranstaltungskalender so aktuell wie möglich zu halten.
Mehr Informationen erhalten Sie direkt von den Veranstaltenden.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Diversitätssensibel Erziehen „Umgang mit Unterschieden: Kindern Vielfalt wertschätzend vermitteln“

März 15 @ 18:00 - 20:00

Kostenlos

Die Vielfalt von Kindern führt nicht automatisch dazu, dass auch alle gleich wahrgenommen und behandelt werden. Auch unter Kindern wirken Vorurteile, die sie im Miteinander anwenden. Von Rassismus und Ausgrenzung betroffene Kinder brauchen Empowerment. Diversity-Trainerin Nkechi Madubuko zeigt Wege wie man vorurteilssensibel erziehen und mit Empowerment kindlichen Diskriminierungs-erfahrungen etwas entgegensetzen kann.

Referentin: Dr. Nkechi Madubuko

Zugang: https://marburg.webex.com/marburg/j.php?MTID=mfef55f1f3ecf12932d05d65ed6fdc91c

Weiterer Termine: Online-Vortrag am 28.04.

Weitere Angebote: Workshops am 07.05., 14.05. & 11.06

Details

Datum:
März 15
Zeit:
18:00 - 20:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,
Webseite:
https://marburg.webex.com/marburg/j.php?MTID=mfef55f1f3ecf12932d05d65ed6fdc91c

Veranstalter

Ausländerbeitrat
E-Mail:
j.laktineh@auslaenderbeirat-marburg.de

Weitere Angaben

Veranstaltungsformat
Online

Veranstaltungsort

ONLINE via Webex

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Der Veranstaltungskalender dient nur der Bewerbung von Veranstaltungen während und um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2022.

SPENDEN