Bitte beachten Sie, dass die geplanten und hier veröffentlichten Präsenzveranstaltungen angesichts der nicht vorhersehbaren Corona-Entwicklung möglicherweise verändert oder verschoben werden müssen. Wir versuchen den Veranstaltungskalender so aktuell wie möglich zu halten.
Mehr Informationen erhalten Sie direkt von den Veranstaltenden.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ein Song gegen Rassismus

März 14 - März 25

Eine partizipative Musikproduktion

Zielgruppe:
Kinder und Jugendliche
Projektbeschreibung:
Wir wollen zusammen mit Kindern und Jugendlichen ein Lied gegen
Rassismus entwickeln und in unserem Tonstudio aufnehmen. Durch
die Beschäftigung mit der Materie wollen wir Teilnehmer*innen wie Zuhörer*innen für die Thematik sensibilisieren. Durch das gemeinsame
Arbeiten an einem Lied sollen Berührungsängste abgebaut und das
eigene Selbstwertgefühl gestärkt werden. Starke Individuen bieten Rassismus weniger Angriffsfläche.
→ Montag, 14. März
bis Freitag, 25. März 2022
Ort der Veranstaltung:
Im Projektzeitraum immer dienstags und donnerstags
von 16:00 bis 18:00 Uhr im Bonni Stadtteilzentrum.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Veranstalter:
Bonni Stadtteilzentrum – Bürgerstiftung Leben in Hassel
Eppmannsweg 32, 45896 Gelsenkirchen
Herr Alexander Volmer
E-Mail: a.volmer@bonni.org
Telefon: 0209 – 37 78 03 12
Frau Gudrun Leh
E-Mail: g.leh@bonni.org
Telefon: 0209 – 37 78 03 11

Details

Beginn:
März 14
Ende:
März 25
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Gelsenkirchen
Gelsenkirchen, Nordrhein-Westfalen Google Karte anzeigen

Weitere Angaben

Veranstaltungsformat
Präsenz

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Der Veranstaltungskalender dient nur der Bewerbung von Veranstaltungen während und um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2022.

SPENDEN