Bitte beachten Sie, dass die geplanten und hier veröffentlichten Präsenzveranstaltungen angesichts der nicht vorhersehbaren Corona-Entwicklung möglicherweise verändert oder verschoben werden müssen. Wir versuchen den Veranstaltungskalender so aktuell wie möglich zu halten.
Mehr Informationen erhalten Sie direkt von den Veranstaltenden.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Engagement auf Augenhöhe? Anti-Diskriminierung und Diversität – zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Workshop im Rahmen der Reihe „Fit fürs Ehrenamt“

März 24 @ 16:30 - 19:45

Kostenlos

Sie begegnen in Ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit Vielfalt in all ihren verschiedenen Facetten? Sie fragen sich, wie diese vielfältigen Begegnungen respektvoller gestaltet werden können, sodass Enttäuschungen und Irritationen auf beiden Seiten vermieden werden können?
Um diversitätssensibel handeln zu können und dadurch Menschen mit unterschiedlichsten Lebensrealitäten gerecht werden zu können, braucht es zunächst ein grundlegendes Wissen um die verschiedenen Elemente von Diversität, ihrer Bedeutung und Auswirkungen sowie ihrer Wirkmechanismen und Verschränkungen. Die Auseinandersetzung mit der/n eigenen Rolle/n, die Menschen in Beziehungen innehaben, ist ein ebenso wichtiges Element in der Steigerung der eigenen Diversity-Kompetenz.
Dieses Training soll Impulse dafür setzen und Ihnen eine erste Orientierung in den Themenfeldern Diversität und Diskriminierung geben. Als Teilnehmende reflektieren Sie in einem Wechsel von Input und interaktiven Übungen Ihre eigene Positionierung und Haltung und erlernen wertvolle Handlungsstrategien für Ihren Alltag und den Umgang mit Vielfalt.

Kursleiterin Claudia Lercher ist Kulturwissenschaftlerin M. A. (Ethnologie, Psychologie, Kunstgeschichte, Universität Tübingen), Diversity & Anti-Bias-Trainerin (Eine Welt der Vielfalt e.V. & Anti-Bias-Netz, Berlin) und Glückspädagogin (Fritz-Schubert-Institut, Heidelberg).

Das Angebot richtet sich an alle, die ehrenamtlich tätig sind oder Hauptamtliche, die mit Ehrenamtlichen arbeiten.

„Fit fürs Ehrenamt“ findet in Kooperation mit und Förderung durch das Ehrenamtsbüro Reinickendorf (ehrenamt-reinickendorf.de) statt.

Veranstaltungsort

Volkshochschule Reinickendorf
Am Borsigturm 6
Berlin, Berlin 13507 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
030 90294-4800
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Weitere Angaben

Veranstaltungsbereich
VHS
Veranstaltungsformat
Präsenz

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Der Veranstaltungskalender dient nur der Bewerbung von Veranstaltungen während und um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2022.

SPENDEN