Bitte beachten Sie, dass die geplanten und hier veröffentlichten Präsenzveranstaltungen angesichts der nicht vorhersehbaren Corona-Entwicklung möglicherweise verändert oder verschoben werden müssen. Wir versuchen den Veranstaltungskalender so aktuell wie möglich zu halten.
Mehr Informationen erhalten Sie direkt von den Veranstaltenden.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Es gibt mehr als eine Wahrheit – Pädagogische Perspektiven zwischen Meinungsfreiheit, Extremismus und Rassismus

März 23 @ 15:00 - 19:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 15:00 Uhr am Mittwoch stattfindet und bis 23. März 2022 wiederholt wird.

Kostenlos

In einer Welt, die zunehmend durch Polarisierung und Populismus gekennzeichnet ist, gehören Fake-News, extremistische Positionen sowie menschenverachtende Einstellungen zum Alltag. Diese begegnen uns auf unterschiedlichen Ebenen und werfen zahlreiche Fragen für den pädagogischen Umgang auf. Aus diesem Grund werden Fachkräfte regelmäßig vor große Herausforderungen gestellt. In den zwei aufeinander aufbauenden Workshops werden wir gemeinsam die gesellschaftlichen Schieflagen thematisieren und neben der Wissensvermittlung entsprechende Handlungsstrategien erarbeiten. Voraussetzung für eine Anmeldung ist die Teilnahme an beiden Terminen.

Details

Datum:
März 23
Zeit:
15:00 - 19:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Weitere Angaben

Veranstaltungsbereich
Schule/Bildung

Veranstaltungsort

Nadelfabrik Aachen
Reichsweg 30
Aachen, Nordrhein-Westfalen 52068 Deutschland
Google Karte anzeigen

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Der Veranstaltungskalender dient nur der Bewerbung von Veranstaltungen während und um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2022.

SPENDEN