Wir versuchen den Veranstaltungskalender so aktuell wie möglich zu halten, allerdings können sich vor Ort kurzfristige Veränderungen ergeben.
Mehr Informationen erhalten Sie direkt von den Veranstaltenden.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fluchtgeschichten: „Im Iran konnte ich nicht bleiben“ Stadtteilbezirksgruppe DIE LINKE. Essen-West

April 1 @ 16:00

Trotz aller Repression: Mutige Frauen im Iran treten öffentlich für Demokratie und Menschenrechte ein. Ihr Widerstand findet breiten Rückhalt in der iranischen Gesellschaft. Aber immer wieder müssen Men-schen fliehen, weil ihr Leben in Gefahr ist. Darunter u.a. Shoan Vaisi, Ratsmitglied der Linken in Essen. Er ist 2011 über das Mittelmeer aus dem Iran geflüchtet und wird zusammen mit anderen Geflüchteten darüber und über seinen Weg in Deutschland berichten. Natürlich geht es auch um die weitere Unterstützung der Proteste im Iran.

Wann: Samstag, den 01.04.2023, um 16.00 Uhr
Wo: Otto-Hue-Haus, Barthel-Bruyn-Straße 46

Details

Datum:
April 1
Zeit:
16:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Weitere Angaben

Veranstaltungsbereich
Partei
Veranstaltungsformat
Präsenz
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Ort
Essen

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Der Veranstaltungskalender dient nur der Bewerbung von Veranstaltungen während und um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2023.

SPENDEN