Bitte beachten Sie, dass die geplanten und hier veröffentlichten Präsenzveranstaltungen angesichts der nicht vorhersehbaren Corona-Entwicklung möglicherweise verändert oder verschoben werden müssen. Wir versuchen den Veranstaltungskalender so aktuell wie möglich zu halten.
Mehr Informationen erhalten Sie direkt von den Veranstaltenden.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Foto-Ausstellung: Sieh mich an! Rassismus an muslimisch gelesenen Menschen sichtbar machen!

März 15 - April 2

Muslimisch gesehene und gelesene Menschen sind in besonderer Weise von rassistischer Diskriminierung betroffen. Der Sozialdienst muslimischer Frauen Freiburg fungiert als Anlaufstelle für muslimische Menschen und setzt sich für deren Empowerment ein.
Mit dem Projekt »Sieh mich an!« will der Verein muslimisch gelesenen Menschen eine Stimme geben und sie sichtbar machen. In der Ausstellung werden Zitate aus 15 Interviews zusammen mit Fotos der Interviewten auf Leinwänden gezeigt.

Konzept: Şenay Awad (Sozialdienst muslimischer Frauen Freiburg)

Durchführung: Firdevs Bahadir, Mohammed Alhelou und Mohammed Awad.

Details

Beginn:
März 15
Ende:
April 2
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Weitere Angaben

Veranstaltungsbereich
Vereine (sonstige)
Veranstaltungsformat
Präsenz

Veranstaltungsort

Stadtbücherei Freiburg
Freiburg, Baden-Württemberg Deutschland Google Karte anzeigen

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Der Veranstaltungskalender dient nur der Bewerbung von Veranstaltungen während und um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2022.

SPENDEN