Bitte beachten Sie, dass die geplanten und hier veröffentlichten Präsenzveranstaltungen angesichts der nicht vorhersehbaren Corona-Entwicklung möglicherweise verändert oder verschoben werden müssen. Wir versuchen den Veranstaltungskalender so aktuell wie möglich zu halten.
Mehr Informationen erhalten Sie direkt von den Veranstaltenden.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Freitagspredigt und -gebet zum Thema: ,,Rassismus hat keinen Platz im Islam”

März 18 @ 13:00 - 13:30

Predigt/Vortrag in Arabisch und Deutsch, anschließend offene Diskussion 

Der Prophet Mohammad sagte im Jahr 632 n.ch. in seiner Abschiedspredigt vor seinem Tod: „O ihr Menschen, euer Schöpfer ist ein Einziger. Ihr alle habt den gleichen Vater, kein Araber ist besser als ein Nicht-Araber, und kein Nicht-Araber ist besser als ein Araber, kein Rothäutiger ist besser als ein Schwarzhäutiger, und kein Schwarzhäutiger ist besser als ein Rothäutiger.“ Zu den Aktivitäten zu den Tagen gegen Rassismus findet in der Greifswalder Moschee die Freitagspredigt und -gebet am 18.3.2022 um 13:00 Uhr zum Thema „Rassismus hat keinen Platz im Islam“ statt. Besucher aller Geschlechter und jeden Alters sind herzlich willkommen. 

 Veranstalter*in: Islamisches Kulturzentrum Greifswald e. V.  

Details

Datum:
März 18
Zeit:
13:00 - 13:30
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://pfd-greifswald.de/aktionswochen-gegen-rassismus/

Weitere Angaben

Veranstaltungsformat
Präsenz

Veranstaltungsort

Islamisches Kulturzentrum Greifswald, Makarenkostr. 49b, 17491 Greifswald
Makarenkostr. 49b
Greifswald, Mecklenburg-Vorpommern 17491 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Der Veranstaltungskalender dient nur der Bewerbung von Veranstaltungen während und um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2022.

SPENDEN