Bitte beachten Sie, dass die geplanten und hier veröffentlichten Präsenzveranstaltungen angesichts der nicht vorhersehbaren Corona-Entwicklung möglicherweise verändert oder verschoben werden müssen. Wir versuchen den Veranstaltungskalender so aktuell wie möglich zu halten.
Mehr Informationen erhalten Sie direkt von den Veranstaltenden.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Freunde – Helfer – Straßenkämpfer

März 2 - März 27

Die Weimarer Republik – eine
Gesellschaft aufgerieben
zwischen republikanischer
Reformkraft und
antidemokratischem
Zerstörungswillen, zwischen
kulturellem und technischem
Fortschritt und wirtschaftlicher
Not.
1933 gaben die
Nationalsozialisten der
Demokratie den Todesstoß und
die Polizei wurde zur
Helfershelferin der Diktatur,
vom Freund und Helfer zu
Straßenkämpfern zwischen
politischen Gegnern.
Besondere Exponate dienen als
Zeitzeugnisse und bilden eine
Sprache der Dinge. Besuche sind
sowohl individuell wie auch mit
Führung möglich.
Mittwoch, 2. März bis Sonntag, 27.
März 2022
Villa Schlikker, Museumsquartier
Osnabrück, Lotter Str. 2
Eintritt frei
Öffnungszeiten:
Di – Fr 11.00 bis 18.00 Uhr; Sa/So
10.00 bis 18.00 Uhr
Veranstalter:
Polizeidirektion Osnabrück
Informationen und Anmeldung für
Führungen (Gruppen und
Einzelpersonen):
veranstaltungen@pd-os.polizei.
niedersachsen.de

Details

Beginn:
März 2
Ende:
März 27
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Osnabrück
Osnabrück, Niedersachsen Deutschland Google Karte anzeigen

Weitere Angaben

Veranstaltungsformat
Präsenz

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Der Veranstaltungskalender dient nur der Bewerbung von Veranstaltungen während und um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2022.

SPENDEN