Bitte beachten Sie, dass die geplanten und hier veröffentlichten Präsenzveranstaltungen angesichts der nicht vorhersehbaren Corona-Entwicklung möglicherweise verändert oder verschoben werden müssen. Wir versuchen den Veranstaltungskalender so aktuell wie möglich zu halten.
Mehr Informationen erhalten Sie direkt von den Veranstaltenden.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

GED[A]NKEN – GED[E]NKEN PRÄSENTATION DER GESCHICHTEN

März 27 @ 18:00

ZAM, Betreiberverein Makerspace (ehemals Greiner), Hauptstr. 65 -67
Die Diskussionen über den richtigen Umgang mit dem künftigen Erinnerungsort der ehemaligen Heil- und Pflegeanstalt
„Hupfla“ waren eines der zentralen zivilgesellschaftlichen
Themen der Erlanger Stadtgesellschaft in den vergangenen
Jahren. Wie viel und welche Art
von Erinnerungskultur will sich eine Stadt leisten, gerade wenn
es um furchtbare Verbrechen aus der Vergangenheit geht?
Viktoria Maier hat bereits im vergangenen Herbst mit dem performativen Denkmal
ERBEESSEN viele Erinnerungen zur Geschichte der Hupfla erzählt bekommen – diese
und die neuen Geschichten, die ihr in den letzten Tagen berichtet worden sind, wird
sie zum Abschluss von „Ged[a]nken – Ged[e]nken“ heute Abend präsentieren.

Details

Datum:
März 27
Zeit:
18:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Erlangen
Erlangen, Bayern Deutschland Google Karte anzeigen

Weitere Angaben

Veranstaltungsformat
Präsenz

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Der Veranstaltungskalender dient nur der Bewerbung von Veranstaltungen während und um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2022.

SPENDEN