Bitte beachten Sie, dass die geplanten und hier veröffentlichten Präsenzveranstaltungen angesichts der nicht vorhersehbaren Corona-Entwicklung möglicherweise verändert oder verschoben werden müssen. Wir versuchen den Veranstaltungskalender so aktuell wie möglich zu halten.
Mehr Informationen erhalten Sie direkt von den Veranstaltenden.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gedenkplattenverlegung für die jüdische Familie Zwiebel

März 15 @ 12:30 - 13:30

Kostenlos

Schüler*innen der Erich-Klauserner-Schule haben sich gemeinsam mit der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit auf Spurensuche begeben und sich mit jüdischem Leben in Herten beschäftigt. Daraufhin haben sie beschlossen, eine Gedenkplatte für die Familie Zwiebel aus Herten-Westerholt zu verlegen. Die Familienmitglieder wurden deportiert und starben im KZ.  Das Haus der Familie Zwiebel wurde enteignet und von der NSDAP-Ortsgruppe Westerholt besetzt. Die Verlegung der Platte vor dem ehemaligen Wohnhaus findet im Beisein von Bürgermeister Matthias Müller und weiteren Gästen statt.

Details

Datum:
März 15
Zeit:
12:30 - 13:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Webseite:
https://www.demokratie-leben-herten.de

Veranstalter

Lokale Partnerschaft für Demokratie in Herten
Telefon:
02366 303 541
E-Mail:
s.weissenberg@herten.de
Veranstalter-Website anzeigen

Weitere Angaben

Veranstaltungsformat
Präsenz

Veranstaltungsort

Herten, Geschwisterstr. 38
Geschwisterstr. 38
Herten, Nordrhein-Westfalen 45701 Deutschland
Google Karte anzeigen

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Der Veranstaltungskalender dient nur der Bewerbung von Veranstaltungen während und um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2022.

SPENDEN