Bitte beachten Sie, dass die geplanten und hier veröffentlichten Präsenzveranstaltungen angesichts der nicht vorhersehbaren Corona-Entwicklung möglicherweise verändert oder verschoben werden müssen. Wir versuchen den Veranstaltungskalender so aktuell wie möglich zu halten.
Mehr Informationen erhalten Sie direkt von den Veranstaltenden.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gemeinsame Zeichen für Vielfalt und gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit

März 14 - März 27

Zielgruppe:
Haupt-/Ehrenamtliche, Erwachsene, Kinder und Jugendliche,
Fachkräfte, Netwerkpatner*innen
Projektbeschreibung:
Auch in diesem Jahr wollen die Teams, Ehrenamtler*innen, Ratsuchende und Netzwerkpartner*innen der interkulturellen AWO-Quartierszentren Rotthausen und Feldmark in Kooperation mit der Hauptschule am Dahlbusch gemeinsam ein Zeichen für Vielfalt und gegen
Rassismus und Fremdenfeindlichkeit setzen. Die gesamte Lehrer- und
Schülerschaft von Klasse 5 bis 10 wird sich mit dem Thema „Für Vielfalt – gegen Rassismus“ auseinandersetzen. Gemeinsam wird über das
Thema Rassismus diskutiert – u. a. Plakate gestaltet, Texte verfasst, Video- und Audiobotschaften. Die Ergebnisse werden in digitaler Form
im Rahmen der „Internationalen Woche gegen Rassismus“ präsentiert.
Die Hauptschule am Dahlbusch ist ein wichtiger Netzwerkpartner der
interkulturellen AWO Teams, ist seit Jahren „SCHULE OHNE RASSISMUS“
und engagiert sich nach dem Leitsatz: „Fordern, fördern, Mut machen,
Verantwortung zu übernehmen“. Gemeinsam mit vielen Organisationen, Initiativen und Einrichtungen engagieren sich die Interkulturellen
AWO-Teams in Gelsenkirchen für ein gelungenes Miteinander. Die Einrichtungen der AWO engagieren sich tagtäglich, ein Zeichen für Vielfalt
zu setzen und fördern das gelungene Zusammenleben vor Ort.
→ Ab Montag, 14. März 2022
Zugang zum Online-Angebot:
www.awovielfalt-gelsenkirchen.de
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, da das Angebot
in digitaler Form stattfindet.
Veranstalter:
Arbeiterwohlfahrt Unterbezirk Gelsenkirchen Bottrop
Grenzstraße 47, 45881 Gelsenkirchen
Interkulturellen AWO-Quartierzentren Rotthausen und Feldmark
in Kooperation mit der Hauptschule am Dahlbusch
Frau Bedia Torun, E-Mail: bedia.torun@awo-gelsenkirchen.de
Paulstraße 4, 45889 Gelsenkirchen

Details

Beginn:
März 14
Ende:
März 27
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Gelsenkirchen
Gelsenkirchen, Nordrhein-Westfalen Google Karte anzeigen

Weitere Angaben

Veranstaltungsformat
Online

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Der Veranstaltungskalender dient nur der Bewerbung von Veranstaltungen während und um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2022.

SPENDEN