Bitte beachten Sie, dass die geplanten und hier veröffentlichten Präsenzveranstaltungen angesichts der nicht vorhersehbaren Corona-Entwicklung möglicherweise verändert oder verschoben werden müssen. Wir versuchen den Veranstaltungskalender so aktuell wie möglich zu halten.
Mehr Informationen erhalten Sie direkt von den Veranstaltenden.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

HAMLET Schauspiel in fünf Akten von William Shakespeare

März 24 @ 19:30 - 22:00

11€ – 3626260€

Eigentlich weiß Prinz Hamlet weder, was er will, noch was er tut. Seine Welt ist aus den Fugen geraten – der Vater tot und die Mutter nun mit seinem Onkel Claudius verheiratet. Hat der neue König seinen Vater ermordet, wie der Geist von Hamlets Vaterbehauptet? Hamlet wird von dem Gedanken getrieben, den Mord rächen zu müssen und rebelliert gegen die etablierte Macht. Enttäuscht von der Elterngeneration, aber ohne eigene Vision, schafft er sich mit seiner Rachemission eine sinnstiftende Aufgabe und schlägt protestierend und ständig Aufmerksamkeit provozierend wild um sich. Doch ist das Prinzip Rache nicht selbst Teil des Systems?

kostenfreier Eintritt für Schulklassen, empfohlen für die Klassen 11-13

Die Gruppenbuchung für Schulklassen erfolgt per E-Mail (theaterbotschaft@theaterhagen.de) über die Theaterbotschaft oder telefonisch (02331 – 3626260).Vorbereitend zum Vorstellungsbesuch bietet Dr. Sara Walmsley vom Theater Hagen einen theaterpädagogischen Workshop zu HAMLET an. Weitere Details können per E-Mail (sara.walmsley@stadt-hagen.de) erfragt werden.

Details

Datum:
März 24
Zeit:
19:30 - 22:00
Eintritt:
11€ – 3626260€
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Webseite:
https://www.theaterhagen.de/veranstaltung/hamlet-1444/0/show/Play/

Veranstalter

Theater Hagen
Telefon:
02331 3626260
E-Mail:
theaterbotschaft@theaterhagen.de
Veranstalter-Website anzeigen

Weitere Angaben

Veranstaltungsbereich
Kinder/Jugendliche
Veranstaltungsformat
Präsenz

Veranstaltungsort

Theater Hagen
Elberfelder Str. 65
Hagen, NRW 58095 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
02331 3626260
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Der Veranstaltungskalender dient nur der Bewerbung von Veranstaltungen während und um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2022.

SPENDEN