Bitte beachten Sie, dass die geplanten und hier veröffentlichten Präsenzveranstaltungen angesichts der nicht vorhersehbaren Corona-Entwicklung möglicherweise verändert oder verschoben werden müssen. Wir versuchen den Veranstaltungskalender so aktuell wie möglich zu halten.
Mehr Informationen erhalten Sie direkt von den Veranstaltenden.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

HIVE – Zgjoi

März 8

Spielfilm von Blerta Basholli
Kosovo 2021, 83’; albanische
Originalfassung mit deutschen
Untertiteln

Fahrijes Ehemann wird seit dem
Kosovo-Krieg vermisst, und
neben ihrer Trauer hat ihre
Familie auch finanziell zu
kämpfen.
Um sie zu versorgen, gründet sie
ein kleines landwirtschaftliches
Unternehmen, aber in dem
traditionellen patriarchalischen
Dorf, in dem sie lebt, werden
ihr Ehrgeiz und ihre Bemühungen, sich und andere Frauen
zu stärken, nicht als positiv
angesehen.
Sie kämpft nicht nur darum, ihre
Familie über Wasser zu halten,
sondern auch gegen eine feindselige Gemeinschaft, die ihren
Misserfolg herbeisehnt. HIVE
ist von der wahren Lebensgeschichte von Fahrije Hoti
inspiriert.
Die Kosovo-Albanerin hatte
ihren Ehemann nach einem
Massaker durch serbische Streitkräfte im Dorf Krusha e Madhe
am 25. März 1999 als vermisst
gemeldet. Hotis Haus wurde
während des Krieges niedergebrannt, und sie musste sich allein
um zwei kleine Kinder und die
Eltern ihres Mannes
kümmern.
Neben vielen internationalen
Preisen wurde HIVE beim 36.
Unabhängigen FilmFest 2021 mit
dem Friedensfilmpreis Osnabrück
ausgezeichnet.
Dienstag, 8. März 2022, 19.30 Uhr
Lagerhalle, Rolandsmauer 26
Eintritt: 6,- Euro / ermäßigt 5,- Euro,
5 KUKUK-Karten an der Abendkasse
VVK: lagerhalle-osnabrueck.de,
filmfest-osnabrueck.de
Veranstalter: Unabhängiges FilmFest
Osnabrück in Kooperation mit dem
Büro für Friedenskultur und dem Referat für Chancengleichheit der Stadt
Osnabrück
Informationen: Büro für
Friedenskultur, Tel. 0541/323-3210,
friedenskultur@osnabrueck.de,

Details

Datum:
März 8
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Hanau
Hanau, Hessen Deutschland Google Karte anzeigen

Weitere Angaben

Veranstaltungsformat
Präsenz

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Der Veranstaltungskalender dient nur der Bewerbung von Veranstaltungen während und um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2022.

SPENDEN