Bitte beachten Sie, dass die geplanten und hier veröffentlichten Präsenzveranstaltungen angesichts der nicht vorhersehbaren Corona-Entwicklung möglicherweise verändert oder verschoben werden müssen. Wir versuchen den Veranstaltungskalender so aktuell wie möglich zu halten.
Mehr Informationen erhalten Sie direkt von den Veranstaltenden.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kiezspaziergang „Haltung zeigen!“

März 26 @ 14:00 - 16:30

Das SprengelHaus (in Berlin-Wedding) lädt ein zu einem Kiezspaziergang und Gesprächen zum Thema „Haltung zeigen“. Zusammen gehen wir zu Stolpersteinen und Gedenktafeln im Kiez und fragen uns: Was bedeutet Haltung zeigen eigentlich? Welche Situationen gab es, in denen ich Haltung gezeigt habe? Anschließend gibt es im SprengelHaus bei einem Getränk Gelegenheit zu weiteren Gesprächen.
Seien Sie dabei und finden Sie mit gemeinsam uns Antworten!

Bitte vorher anmelden bis zum 23.03. unter: Hans-Georg Rennert, rennert-demokratie@sprengelhaus-wedding.de

Der Kiezspaziergang findet statt in Zusammenarbeit mit „Seniorenarbeit stärken“ und dem Runden Tisch Sprengelkiez sowie dem Bündnis „Zusammen gegen Rassismus. Wedding & Moabit“.
Weitere Stolperstein-Kiezspaziergänge an dem Tag gibt es in Berlin-Moabit (Afrikahaus) und Berlin-Gesundbrunnen (Quartiersmanagement Brunnenstraße).
Mehr zum Programm hier: https://zusammen-gegen-rassismus.de/wp-content/uploads/2022/03/Programm-igwr-2022-web-1.pdf

Details

Datum:
März 26
Zeit:
14:00 - 16:30
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://demokratie.sprengelhaus-wedding.de/kiezspaziergang-haltung-zeigen/

Weitere Angaben

Veranstaltungsbereich
Vereine (sonstige)
Veranstaltungsformat
Präsenz

Veranstaltungsort

Berlin
Berlin, Berlin Google Karte anzeigen

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Der Veranstaltungskalender dient nur der Bewerbung von Veranstaltungen während und um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2022.

SPENDEN