Bitte beachten Sie, dass die geplanten und hier veröffentlichten Präsenzveranstaltungen angesichts der nicht vorhersehbaren Corona-Entwicklung möglicherweise verändert oder verschoben werden müssen. Wir versuchen den Veranstaltungskalender so aktuell wie möglich zu halten.
Mehr Informationen erhalten Sie direkt von den Veranstaltenden.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kunst als Widerstand

März 27 @ 10:00 - 20:00

Welche Geschichten und Geschehnisse in unserer Gesellschaft erzählt und welche wiederum in Vergessenheit geraten, übt maßgeblich Einfluss darauf, wie zugrundeliegende Machtstrukturen sich reproduzieren und legitimieren. In einer post- kolonialen Gesellschaft werden sowohl Stimmen als auch Perspektiven sowie Geschichten des Widerstands gegen koloniale und imperiale Mächte überwie- gend überhört und unbeachtet gelassen.

Die Kunst- sowie Fotoausstellung, welche von einem musikalischen, poetischen und unterhaltenden Teil begleitet wird, bietet einen partizipativen Rahmen zum Austausch darüber, wer zu der Geschichtsschreibung gehört und wer nicht. Die Ausstellung zielt aufgrund dessen darauf hinaus, Geschichten und Perspektiven von Menschen mit Rassismuserfahrungen abzubilden und in unsere weißdomi- nierte Gesellschaft hineinzutragen. Erinnern ist Widerstand. Erinnern ist Empowerment. Die Kunststücke und Fotografien können vor Ort erworben werden.

Mit diversen Anti-Rassismus-Aktivist*innen und antirassistischen Selbstorganisationen, welche im Raum München und Umgebung aktiv sind.

Weitere, konkrete Beteiligte:
– Die Urbane. Eine Hip-Hop Partei – Liberty Experience

Abhängig von den zu diesem Zeitpunkt geltenden Covid-Maßnahmen wird die Veranstaltung unter bestimmten Hygienemaßnahmen in Präsenz stattfinden. Von der Erhebung eines Eintrittspreises wird abgesehen, jedoch freuen wir uns über Spenden, welche schließlich Münchner Selbstorganisationen zugutekom- men sollen. Ein VVK wird es nicht geben, sondern nur eine Abendkasse.

Nicht barrierefrei.

Details

Datum:
März 27
Zeit:
10:00 - 20:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Weitere Angaben

Veranstaltungsbereich
Partei
Veranstaltungsformat
Präsenz

Veranstaltungsort

Bellevue Di Monaco
Müllerstraße 2-6
München, Bayern 80469 Deutschland
Google Karte anzeigen

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Der Veranstaltungskalender dient nur der Bewerbung von Veranstaltungen während und um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2022.

SPENDEN