Bitte beachten Sie, dass die geplanten und hier veröffentlichten Präsenzveranstaltungen angesichts der nicht vorhersehbaren Corona-Entwicklung möglicherweise verändert oder verschoben werden müssen. Wir versuchen den Veranstaltungskalender so aktuell wie möglich zu halten.
Mehr Informationen erhalten Sie direkt von den Veranstaltenden.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lesung „Von Homs nach Deutschland“ – Mit Engagement ankommen

März 16 @ 17:00 - 19:00

Der Autor Ammar Awaniy liest aus seinen Büchern und wird im Gespräch mit Raimund Müller (Buchhandlung Jacobi & Müller) über die Schrecken und Wirren eines
angen Fluchtweges, das Ankommen in Magdeburg und das Mitgestalten seiner neuen Lebenswelt erzählen. Der Autor Ammar Awaniy lebt nach seiner Flucht aus
Syrien seit Ende 2015 in Magdeburg. Er schreibt Geschichten und Novellen, sein erstes Buch war „Fackel der Angst. Von Homs nach Magdeburg“. Mit Livestream.
Die Zuschauer*innen im WELCOME-Treff sind im Anschluss herzlich zum Austausch eingeladen.

Triggerwarnung – Flucht / Gewalt
Wo? – WELCOME-Treff der FreiwilligenAgentur, Geiststr. 58, 06108 Halle (Saale) und Livestream
Referent*in – Ammar Awaniy
Veranstalter*in – Freiwilligen-Agentur Halle, c/o WELCOME-Treff, HALLIANZ für Vielfalt, Buchhandlung Jacobi & Müller
Format – #Gespraechsrunde #Lesung

Details

Datum:
März 16
Zeit:
17:00 - 19:00
Veranstaltungskategorien:
,

Weitere Angaben

Veranstaltungsformat
Hybrid

Veranstaltungsort

Halle (Saale)
Halle (Saale), Sachsen-Anhalt 06108 Deutschland Google Karte anzeigen

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Der Veranstaltungskalender dient nur der Bewerbung von Veranstaltungen während und um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2022.

SPENDEN