Bitte beachten Sie, dass die geplanten und hier veröffentlichten Präsenzveranstaltungen angesichts der nicht vorhersehbaren Corona-Entwicklung möglicherweise verändert oder verschoben werden müssen. Wir versuchen den Veranstaltungskalender so aktuell wie möglich zu halten.
Mehr Informationen erhalten Sie direkt von den Veranstaltenden.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mehr rassismuskritisches Denken! Ein erfahrungsorientierter Impuls-Workshop

März 18 @ 15:30 - 18:00

Der Online-Workshop lädt alle Interessierten zu einer aktiven Auseinandersetzung mit dem Begriff Rassismus ein. Spielerisch, ohne erhobenen Zeigefinger reflektieren die Teilnehmenden eigene (Macht)- Positionen und gesellschaftliche Wirkungsweisen von Rassismus. Gemeinsam besprechen wir erste
Handlungsschritte, um in realen Situationen auf Diskriminierung reagieren
zu können. Die Veranstaltung wird im Rahmen des Projektes „Interkulturelle
Öffnung in Kommunen“ (IKÖK) angeboten, bei dem die AWO Nürnberg seit
Anfang 2021 interkulturelle Schulungen für Beschäftigte in kommunalen
Dienststellen anbietet. IKÖK ist ein Verbundvorhaben des Bildungsbüros
der Stadt Nürnberg mit der AWO Kreisverband Nürnberg e.V. und wird aus
Mitteln des Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds (AMIF) gefördert.
Veranstaltende: Projekt IKÖK/AWO Nürnberg KV e.V

Zielgruppen Alle Interessierten
Anmeldung bis 14.03.2022
unter Kelly.Nadjimi@awo-nbg.de

Details

Datum:
März 18
Zeit:
15:30 - 18:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

ONLINE
Bayern Deutschland Google Karte anzeigen

Weitere Angaben

Veranstaltungsformat
Online

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Der Veranstaltungskalender dient nur der Bewerbung von Veranstaltungen während und um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2022.

SPENDEN