Bitte beachten Sie, dass die geplanten und hier veröffentlichten Präsenzveranstaltungen angesichts der nicht vorhersehbaren Corona-Entwicklung möglicherweise verändert oder verschoben werden müssen. Wir versuchen den Veranstaltungskalender so aktuell wie möglich zu halten.
Mehr Informationen erhalten Sie direkt von den Veranstaltenden.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

MENSCHENWÜRDE – WÜRDEMENSCHEN: LESUNG MIT MUSIK

März 16

Kreuz + quer • Haus der Kirche am Bohlenplatz 1
Teilnehmer*innen der bei
Bildung Evangelisch stattfindenden Schreibwerkstätten
präsentieren die Ergebnisse
ihrer literarischen Auseinandersetzung mit dem Thema
Menschenwürde.
Angeregt von Jörg Amonats
Projekt WÜRDEMENSCHEN
Erlangen 2021 sind in den
Schreibwerkstätten und darüber hinaus Reflexionen, Gedichte und Geschichten rund
um das Thema Menschenwürde entstanden. Die für die Lesung ausgesuchten Texte beschäftigen sich mit Würde-Erfahrungen von Obdachlosen und Geflüchteten, von queeren, kranken und alten Menschen, von
Menschen wie du und ich.
Die Zuhörer*innen erwartet ein abwechslungsreicher Abend mit sehr
unterschiedlichen Texten, ob lustig, traurig, schockierend, berührend,
Menschenwürde ist und bleibt ein Thema, das uns alle angeht.
Musikalisch umrahmt wird die Lesung von Martina Junk am Klavier.
Eintritt frei, Anmeldung erbeten an bildung.evangelisch-er@elkb.de

Details

Datum:
März 16
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Erlangen
Erlangen, Bayern Deutschland Google Karte anzeigen

Weitere Angaben

Veranstaltungsformat
Online

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Der Veranstaltungskalender dient nur der Bewerbung von Veranstaltungen während und um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2022.

SPENDEN