Bitte beachten Sie, dass die geplanten und hier veröffentlichten Präsenzveranstaltungen angesichts der nicht vorhersehbaren Corona-Entwicklung möglicherweise verändert oder verschoben werden müssen. Wir versuchen den Veranstaltungskalender so aktuell wie möglich zu halten.
Mehr Informationen erhalten Sie direkt von den Veranstaltenden.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online-Training Haltung Zeigen! Argumentationstraining Gegen Diskriminierende Äußerungen

März 23 @ 10:00 - 15:00

Diese öffentliche Veranstaltung im Online-Format findet in Kooperation mit dem Landratsamt Böblingen, Amt für Migration und Flüchtlinge, Frau Carolina Monfort Montero statt.

Eine Anmeldung ist Voraussetzung und die Teilnehmer*innenanzahl ist begrenzt. 

Bitte schreiben Sie bei Teilnahmeinteresse der Trainerin eine Motivationsmail (2-3 Sätze zum Aufgabenfeld und Motivation zur Teilnahme) im Vorfeld der Anmeldung.

Nach der verbindlichen Anmeldung erfolgt die Zusendung der Zugangsdaten für die Teilnahme –  Um Einloggen 15 Minuten vor Beginn des Trainings für einen Technik-Check wird gebeten.

Anmeldungen werden bis zum 20.03.2022 berücksichtigt.

Ansprechperson: Frau Serpil Maglicoglu

Kontakt: kontakt@kompetenztrainerin.net

Details

Datum:
März 23
Zeit:
10:00 - 15:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Weitere Angaben

Veranstaltungsbereich
Städte/Kommunen
Veranstaltungsformat
Online

Veranstaltungsort

Böblingen
Böblingen, Baden-Württemberg Deutschland Google Karte anzeigen

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Der Veranstaltungskalender dient nur der Bewerbung von Veranstaltungen während und um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2022.

SPENDEN