Bitte beachten Sie, dass die geplanten und hier veröffentlichten Präsenzveranstaltungen angesichts der nicht vorhersehbaren Corona-Entwicklung möglicherweise verändert oder verschoben werden müssen. Wir versuchen den Veranstaltungskalender so aktuell wie möglich zu halten.
Mehr Informationen erhalten Sie direkt von den Veranstaltenden.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Operation Moonbird“ – Dokumentation verzweifelter Fluchtversuche auf dem Mittelmeer

März 20 @ 21:00 - 23:00

Ein Mensch schwimmt im offenen Meer um sein Leben. Ein europäisches Handelsschiff macht die Motoren an und fährt von ihm weg. Ein Pilot des zivilen Luftaufklärungsflugzeugs ermahnt den Kapitän und redet ihm ins Gewissen. Ausgang unbekannt.“ (Filmbeschreibung von Dustin Lose, Regisseur). Welche Systeme stecken hinter den Seenotrettungsszenarien auf dem Mittelmeer? Warum sterben so viele Menschen an der tödlichsten Außengrenze Europas? Nach dem Kurzfilm werden wir über diese Fragen mit Felix Weiß, Pressesprecher von Sea-Watch, diskutieren.

Triggerwarnung – Flucht / Gewalt
Wo? – Online
Referent*in – Felix Weiß
Veranstalter*in – Seebrücke Halle
Anmeldung – bis 20.03.22, 16 Uhr, für die Zusendung der Zugangsdaten: halle@seebruecke.org
Eintritt – auf Spendenbasis
Format – #Filmvorfuehrung #Vortrag #Diskussion

Details

Datum:
März 20
Zeit:
21:00 - 23:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:

Weitere Angaben

Veranstaltungsformat
Online

Veranstaltungsort

Halle (Saale)
Halle (Saale), Sachsen-Anhalt 06108 Deutschland Google Karte anzeigen

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Der Veranstaltungskalender dient nur der Bewerbung von Veranstaltungen während und um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2022.

SPENDEN