Bitte beachten Sie, dass die geplanten und hier veröffentlichten Präsenzveranstaltungen angesichts der nicht vorhersehbaren Corona-Entwicklung möglicherweise verändert oder verschoben werden müssen. Wir versuchen den Veranstaltungskalender so aktuell wie möglich zu halten.
Mehr Informationen erhalten Sie direkt von den Veranstaltenden.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Our Land is our Life

März 26 @ 14:00

Die Sonderausstellung „Inspiriert vom Land. Rindenmalereien aus Nordaustralien. Die Sammlung Gerd und Helga Plewig“ (vom 18.3.2022 bis 18.9.2022) widmet sich historischen Rindenbildern der Yolngu aus Nordost Arnhem Land. Sie gilt als die beste Sammlung ihrer Art außerhalb Australiens. Für die Aboriginal people hingegen sind diese Bilder tiefe und spirituelle Landkarten ihres ange- stammten Gebietes, die u.a. ihre Landrechte begründen. Anfang der 1960er Jahre wurde auf dem Gebiet der Yolngu Bauxit gefunden und gefördert, ohne sie zu konsultieren. Daraufhin zeigten die Yolngu Haltung und richteten die sog. „Bark Petition“ an die Regierung in Canberra, die letzten Endes zur Anerkennung der Landansprüche der Aboriginal people führte.

Dr. Michaela Appel

Mit Anmeldung über kunstvermittlung@mfk-weltoffen.de, im Eintrittspreis für die Dauerausstellung enthalten. Barrierefreier Zutritt über die Knöbelstraße möglich,

Aufzug im Museum vorhanden.

Details

Datum:
März 26
Zeit:
14:00
Veranstaltungskategorie:

Weitere Angaben

Veranstaltungsbereich
Städte/Kommunen
Veranstaltungsformat
Präsenz

Veranstaltungsort

Museum Fünf Kontinente
Maximilianstraße 42
München, Bayern 80538 Deutschland
Google Karte anzeigen

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Der Veranstaltungskalender dient nur der Bewerbung von Veranstaltungen während und um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2022.

SPENDEN