Bitte beachten Sie, dass die geplanten und hier veröffentlichten Präsenzveranstaltungen angesichts der nicht vorhersehbaren Corona-Entwicklung möglicherweise verändert oder verschoben werden müssen. Wir versuchen den Veranstaltungskalender so aktuell wie möglich zu halten.
Mehr Informationen erhalten Sie direkt von den Veranstaltenden.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Podcasts gegen Rassismus – Bildungswochen gegen Rassismus 2022 Halle

März 25 @ 20:00 - 22:00

Rassismus geht uns alle an, im Bekanntenkreis, auf Arbeit oder auf der Straße. Manche sind täglich davon betroffen, andere entscheiden sich bewusst für die Auseinandersetzung mit dem Thema. Doch wie gehen wir damit um? Was können wir tun? Dieser Problematik stellen sich unsere Besuchenden und präsentieren ihren ersten Podcast über diese schwierige Thematik. Also kommt vorbei, hört zu, denkt nach, steht auf, mischt euch ein und handelt!

Wo? – AWO Kinder- Jugend- und Familienzentrum „Dornröschen“, Hallorenstraße 31a, 06122 Halle (Saale)
Referent*innen – Jan Schneider, Lutz Lassek
Veranstalter*in – AWO Kinder- Jugend- und Familienzentrum „Dornröschen“
Anmeldung – persönlich, telefonisch: 0345/8059982 dornroeschen@awo-halle-merseburg.de Betreff: Podcast Bildungswochen 2022

 

Details

Datum:
März 25
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungskategorie:

Weitere Angaben

Veranstaltungsformat
Präsenz

Veranstaltungsort

Halle (Saale)
Halle (Saale), Sachsen-Anhalt 06108 Deutschland Google Karte anzeigen

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Der Veranstaltungskalender dient nur der Bewerbung von Veranstaltungen während und um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2022.

SPENDEN