Bitte beachten Sie, dass die geplanten und hier veröffentlichten Präsenzveranstaltungen angesichts der nicht vorhersehbaren Corona-Entwicklung möglicherweise verändert oder verschoben werden müssen. Wir versuchen den Veranstaltungskalender so aktuell wie möglich zu halten.
Mehr Informationen erhalten Sie direkt von den Veranstaltenden.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

RAUM FÜR TATEN UND TALENTE – GEFLÜCHTETE UND INTEGRATIONSMANAGEMENT IN BÖBLINGEN: FILM UND AUSSTELLUNG

März 17 - März 25

Die öffentliche Präsenzveranstaltung wird im Rahmen des Integrationsfonds „Gemeinsam für Integration – Zusammenleben gestalten“ des Landratsamtes Böblingen gefördert.

Ziel des Projektes ist es ein Gegenstück zu der oft sehr negativen Berichterstattung über geflüchtete Menschen zu erschaffen. Menschen, die zur Migration gezwungen wurden und dabei sind, sich ein neues Zuhause in Böblingen aufzubauen, ein Gesicht zu geben und einen Raum, indem sie sich als Teil der Böblinger Stadtgesellschaft vorstellen können. Es soll ein kleiner Einblick in ihr Leben gegeben werden. Dabei sollen die (ehemaligen) Bewohner*innen in der städtischen Unterbringung mit Ihren Taten und Talenten in den Fokus gerückt werden.
Die Fotoausstellung soll ein Ort sein, an dem interessierte Bürger*innen anhand von Portraits und Videos, die mit Kurzvorstellungen ergänzt werden, einen Einblick in den Alltag und die individuellen Perspektiven und Ziele von Geflüchteten erhalten können. Außerdem werden sie mit dem Integrationsmanagement als Arbeitsfeld vertraut gemacht.

An drei Abenden besteht ebenfalls die Möglichkeit direkt mit Integrationsmanager*innen ins Gespräch zu kommen.

  • 17.03.2022 / 18.00 Uhr – 19.30 Uhr

            Veranstaltungseröffnung „Kick Off“

 

  • 18.03.2022 – 25.03.2022

            Offene Ausstellung der Portraits

            zu den Öffnungszeiten des casa nostra  https://www.casanostra-bb.de/home.html

 

  • 18.03.2022 & 25.03.2022  / 16.00 Uhr – 19.00 Uhr 

            Ausstellung der Portraits sowie Videobeitrag in Anwesenheit von Integrationsmanager*innen 

 

Durchgeführt wird das Projekt in der Zusammenarbeit der städtischen Integrationsmanager*innen und der Integrationsbeauftragten.

Details

Beginn:
März 17
Ende:
März 25
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Sozialbetreuung Obdach

Weitere Angaben

Veranstaltungsformat
Präsenz

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Der Veranstaltungskalender dient nur der Bewerbung von Veranstaltungen während und um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2022.

SPENDEN