Bitte beachten Sie, dass die geplanten und hier veröffentlichten Präsenzveranstaltungen angesichts der nicht vorhersehbaren Corona-Entwicklung möglicherweise verändert oder verschoben werden müssen. Wir versuchen den Veranstaltungskalender so aktuell wie möglich zu halten.
Mehr Informationen erhalten Sie direkt von den Veranstaltenden.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Schulkino zum Thema „Migration und kulturelle Identität“

März 24 @ 08:30 - 13:00

4,00€

Die Religions- und Ethikkurse der siebten, achten und neunten Klassen des Gymnasiums Nidda werden am 24.03.22, im Rahmen der internationalen Wochen gegen Rassismus und der Schulkinowochen, ihren Fokus auf die Thema „Migration und kulturelle Identität“ und „60 Jahre Anwerbeabkommen Deutschland-Türkei“ richten. Es wird an diesem Tag im Lumos Kino Nidda der Film „Almanya-Willkommen in Deutschland“ mit den Schüler*innen angesehen, im Anschluss an den Film wird ein Referent des deutschen Filminstituts Frankfurt in einem Vortrag auf den Film eingehen und die Möglichkeit zum Austausch mit und zwischen den Schüler*innen bieten.

Details

Datum:
März 24
Zeit:
08:30 - 13:00
Eintritt:
4,00€
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Gymnasium Nidda
Telefon:
0160-2444755
E-Mail:
M.lang@rdw-wetterau.de

Weitere Angaben

Veranstaltungsformat
Präsenz

Veranstaltungsort

Lumos Kino Nidda
Bismarckstraße 1
63667 Nidda, Hessen Deutschland
Google Karte anzeigen

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Der Veranstaltungskalender dient nur der Bewerbung von Veranstaltungen während und um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2022.

SPENDEN