Bitte beachten Sie, dass die geplanten und hier veröffentlichten Präsenzveranstaltungen angesichts der nicht vorhersehbaren Corona-Entwicklung möglicherweise verändert oder verschoben werden müssen. Wir versuchen den Veranstaltungskalender so aktuell wie möglich zu halten.
Mehr Informationen erhalten Sie direkt von den Veranstaltenden.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Schweigemarsch der Gemeinschaftsschule Sonnenhügel

März 21 @ 11:30 - 13:00

Kostenlos

Die Gemeinschaftsschule Sonnenhügel veranstaltet jedes Jahr anlässlich des Internationalen Tages gegen Rassismus einen Schweigemarsch durch Völklingen, gekoppelt mit einer bestimmten Aktion: In diesem Jahr haben die Schülerinnen und Schüler „Steine gegen Rassismus“ bemalt und diese werden am 21.März in Völklingen und Umgebung ausgelegt (ähnlich der „Saarsteine“). Zudem gestalten die Schülerinnen und Schüler mit einem Graffitikünstler zwei Wände in der Innenstadt von Völklingen mit dem Schulmotto „miteinander leben-voneinander lernen“. Danach werden alle in einem Schweigemarsch zum Rathaus gehen und dort gemeinsam unseren Schulsong „Wir stehen auf und sagen NEIN“ singen.
Begleitet werden wir von unseren Schulpaten von den Sportfreunden Köllerbach.

Details

Datum:
März 21
Zeit:
11:30 - 13:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

GemS Sonnenhügel Völklingen
Telefon:
06898 9149730
E-Mail:
schulleitung@ers-sonnenhuegel.de
Veranstalter-Website anzeigen

Weitere Angaben

Veranstaltungsbereich
Kinder/Jugendliche
Veranstaltungsformat
Präsenz

Veranstaltungsort

Völklingen
Heinestraße 70
Völklingen, Saarland 66333 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
06898 9149730
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Der Veranstaltungskalender dient nur der Bewerbung von Veranstaltungen während und um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2022.

SPENDEN