Bitte beachten Sie, dass die geplanten und hier veröffentlichten Präsenzveranstaltungen angesichts der nicht vorhersehbaren Corona-Entwicklung möglicherweise verändert oder verschoben werden müssen. Wir versuchen den Veranstaltungskalender so aktuell wie möglich zu halten.
Mehr Informationen erhalten Sie direkt von den Veranstaltenden.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Und eisig weht der kalte Wind“ von Ricardo Lenzi Laubinger. Die wahre Geschichte einer Sintifamilie zwischen 1925 und 2017

März 24 @ 20:00

Ricardo Lenzi Laubinger ist Sinto, gründete die Sinti-Union Hessen e. V., deren Vorsitzender er auch ist und vertritt die Interessen der Deutschen Sinti*izze. Mit seinem Buch „Und eisig weht der kalte Wind“ über seine Familie, die zum Großteil dem Nationalsozialismus zum Opfer fiel, engagiert er sich für die politische und kulturelle Bildung in Schulen. Er spricht in Organisationen, in Parteien und generell in der Öffentlichkeit, in Veranstaltungen, bei denen er über sein Buch spricht. Aber es geht nicht nur um die Vergangenheit und die Verfolgung seiner Minderheit den Sinti*zze, sondern auch um die Gegenwart, denn die Diskriminierungen der Sinti*izze waren auch nach ihrer Befreiung 1945 noch lange nicht vorbei und leider werden sie gerade jetzt in unserer gegenwärtigen Zeit wieder stärker. Viele Sinti*zze verheimlichen deshalb ihre Zugehörigkeit zu ihrer Minderheit, um solchen Problemen aus dem Weg zu gehen.

Ricardo-Lenzi Laubinger spricht mit den Menschen über Kontinuitäten der Diskriminierung und Gewalt gegen zwei der größten europäischen Minderheiten, der Sinti*zze und Rom*nja. Er sagt, „Nur wer die wirkliche Wahrheit kennt, kann auch in Zukunft dafür Sorge tragen, dass sich etwas ähnliches niemals mehr wiederholt!“

Ricardo-Lenzi Laubinger, Sinti-Union Hessen e.V. Alexander Diepold, Madhouse München e.V.

Abruf des Streams unter https://www.youtube.com/watch?v=4KiD3zJn6f Y

Details

Datum:
März 24
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,
Webseite:
https://www.youtube.com/watch?v=4KiD3zJn6fY

Veranstalter

Sinti-Union Hessen

Weitere Angaben

Veranstaltungsbereich
Vereine (sonstige)
Veranstaltungsformat
Online

Veranstaltungsort

München
München, Bayern Deutschland Google Karte anzeigen

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Der Veranstaltungskalender dient nur der Bewerbung von Veranstaltungen während und um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2022.

SPENDEN