Bitte beachten Sie, dass die geplanten und hier veröffentlichten Präsenzveranstaltungen angesichts der nicht vorhersehbaren Corona-Entwicklung möglicherweise verändert oder verschoben werden müssen. Wir versuchen den Veranstaltungskalender so aktuell wie möglich zu halten.
Mehr Informationen erhalten Sie direkt von den Veranstaltenden.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Veranstaltung zum internationalen Tag gegen Rassismus 2022

März 21 @ 19:00

Im Rahmen der „internationalen Wochen gegen Rassismus in Karlsruhe“ laden die Veranstalter*innen am 21. März um 19.30 Uhr ins Kulturzentrum Tollhaus zu einem Vortrag bei freiem Eintritt mit kultureller Umrahmung ein.

Einem Grußwort von Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup folgt der Vortrag von Florence Brokowski-Shekete zum Thema Rassismus. In einem anschließenden Gespräch mit der Karlsruher Integrationsbeauftragten Meri Uhlig werden auch Publikumsfragen einbezogen.
In ihrem Vortrag teilt Frau Brokowski-Shekete persönliche Erfahrungen aus ihrem Leben als ehemalige Schülerin, Lehrerin, Schulleiterin sowie als Mutter. Sie redet über Alltagsrassismus und die beruflichen wie privaten Herausforderungen einer Schwarzen Deutschen. Dabei erzählt sie über Erfahrungsberichte von anderen Betroffenen sowie ihre persönlichen Reaktionen und Bewältigungsstrategien. So bekommen die Zuhörer*innen verschiedene Handlungswerkszeuge an die Hand und werden für das Thema Rassismus und dafür, was er mit Menschen und ihrem Miteinander macht, sensibilisiert. Der Bildung gilt ein eigener Fokus des Vortrags. Darin geht es unter anderem um die Spannungsfelder Chancengleichheit, Akzeptanz, Offenheit und Diskriminierungs-Sensibilität – und darum, wie diese im Schul-Alltag gelebt und vermittelt werden können.
Moderiert wird die Veranstaltung von Kulturamtsleiterin Dominika Szope.
Die musikalische Begleitung der Veranstaltung mit anschließender Gelegenheit zum persönlichen Austausch übernimmt die Band „The Black Sea Shipping Company“ (ehemals Chupchik), deren Klezmer-Balkan-Swing-Americana-Musik aus Ost und West mit Liedern in Englisch, Jiddisch, Bulgarisch und Russisch zum Tanzen, Zuhören und Begegnen einlädt.

Veranstaltungsort

Kulturzentrum Tollhaus
Karlsruhe, Baden-Württemberg Deutschland Google Karte anzeigen

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Der Veranstaltungskalender dient nur der Bewerbung von Veranstaltungen während und um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2022.

SPENDEN