Bitte beachten Sie, dass die geplanten und hier veröffentlichten Präsenzveranstaltungen angesichts der nicht vorhersehbaren Corona-Entwicklung möglicherweise verändert oder verschoben werden müssen. Wir versuchen den Veranstaltungskalender so aktuell wie möglich zu halten.
Mehr Informationen erhalten Sie direkt von den Veranstaltenden.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vielfalt entdecken und aus der Geschichte lernen – Demokratie-Touren in Halle

März 26 @ 10:00 - 12:00

Wollen Sie die Stadt Halle (Saale) mal von einer neuen Seite kennenlernen und erfahren, welche Orte unserer Stadt besonders mit Vielfalt, Demokratie und wichtigen geschichtlichen Ereignissen verbunden sind? Auf verschiedenen Demokratie-Touren laden wir Sie ein, gemeinsam mit uns & interessanten Quizfragen auf einem Stadtrundgang unterwegs zu sein. Es erwarten Sie verschiedene Touren, die durch engagierte Menschen geführt werden. Für die Touren ist ein Smartphone notwendig. Im Vorfeld bitten wir die Teilnehmenden, die kostenfreie Actionbound-App herunterzuladen.

Wo? – Treffpunkt: Tourist-Information Halle, Marktplatz 13, 06108 Halle (Saale)
Referent*innen – Aktive der HALLIANZ für Vielfalt
Veranstalter*in – Lokale Partnerschaft für Demokratie „HALLIANZ für Vielfalt“
Zielgruppe – Schüler*innen ab Klasse 7, junge Erwachsene, Erwachsene, Senior*innen
Anmeldung – hallianz@halle.de bzw. über die Website www.hallianz-fuer-vielfalt.de

Details

Datum:
März 26
Zeit:
10:00 - 12:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
www.hallianz-fuer-vielfalt.de

Weitere Angaben

Veranstaltungsbereich
Städte/Kommunen
Veranstaltungsformat
Präsenz

Veranstaltungsort

Halle (Saale)
Halle (Saale), Sachsen-Anhalt 06108 Deutschland Google Karte anzeigen

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Der Veranstaltungskalender dient nur der Bewerbung von Veranstaltungen während und um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2022.

SPENDEN