Bitte beachten Sie, dass die geplanten und hier veröffentlichten Präsenzveranstaltungen angesichts der nicht vorhersehbaren Corona-Entwicklung möglicherweise verändert oder verschoben werden müssen. Wir versuchen den Veranstaltungskalender so aktuell wie möglich zu halten.
Mehr Informationen erhalten Sie direkt von den Veranstaltenden.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wiesbaden walkt gegen Rassismus

März 27 @ 11:00

Mit einem Spaziergang durch unsere wunderschöne Stadt setzen wir eine sichtbare Botschaft gegen Rassismus

Die Strecke (hin und zurück) ist insgesamt ca. 7 km. lang. Du kannst Dich an jeder Station unserer Gruppe anschließen, sowie jederzeit aussteigen, falls es für Dich zu anstrengend wird.

STATIONEN:
Start: 11:00 – Rhgeinstrasse 79, wif e.V.- Begegnung & Beratung
1.Stop: 11:20 Uhr- Rathaus, Schlossplatz 6
2.Stop: 11:40 Uhr- Kurhaus, Eingang Kurpark
3.Stop: 12:10 Uhr- Kurpark Ausgang, Josef-von-Lauff-Strasse
ENDE: 13:00 Uhr- Danzinger Str.91, meinRad ESWE Station

Bitte mitbringen:
– Bequeme Kleidung und Shuhe, etwas zu trinken, gute Laune und (falls vorhanden) Laufstöcke;
– wir sorgen dafür, dass unser Anliegen sichtbar ist (Aufkleber).
Melde Dich unter 0611-1602353 oder per E-Mail an: tatiana.vilgelmi@wif-zentrum.de, falls du dabei seien möchtest! Wir freuen uns auf Deine Teilnahme!

Details

Datum:
März 27
Zeit:
11:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

wif e.V.- Begegnung & Beratung
Telefon:
0611-1602353
E-Mail:
info@wif-zentrum.de
Veranstalter-Website anzeigen

Weitere Angaben

Veranstaltungsformat
Präsenz

Veranstaltungsort

Wiesbaden, wif e.V.- Begegnung & Beratung
Rheinstrasse 79
Wiesbaden, Hessen 65185 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
0611-1602353
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Der Veranstaltungskalender dient nur der Bewerbung von Veranstaltungen während und um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2022.

SPENDEN