Bitte beachten Sie, dass die geplanten und hier veröffentlichten Präsenzveranstaltungen angesichts der nicht vorhersehbaren Corona-Entwicklung möglicherweise verändert oder verschoben werden müssen. Wir versuchen den Veranstaltungskalender so aktuell wie möglich zu halten.
Mehr Informationen erhalten Sie direkt von den Veranstaltenden.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„WIR REDEN ÜBER RASSISMUS“ – VERTRETER*INNEN AUS POLITIK UND GESELLSCHAFT

März 28 @ 09:30 - 11:00

Geschlossene Präsenzveranstaltung im Kaufmännischen Schulzentrum Böblingen.

Interessierte Schüler*innen können sich bis zum 10.03.2022 für die Veranstaltung anmelden.

In der Podiumsdiskussion werden Vertreter*innen aus Politik , u.a. SPD-Bundestagsabgeordnete Jasmina Hostert und CDU-Bundestagsabgeordneter Marc Biadacz, mit jungen, engagierten Menschen wie Felix Koch, Vorsitzender des Sindelfinger Jugendgemeinderats und Klassensprecher der J1/5  und den Schülersprecher*innen des KSBB wie Aleyna Köktas, Aziz Meier, Leo Bayha oder Marie Luise Mayer, über das Thema Rassismus diskutieren.

Die J1/5 (Jahrgangsstufe 1) aus dem Wirtschaftsgymnasium wird die Moderation und inhaltliche Vorbereitung und Durchführung übernehmen.

Weitere Angaben

Veranstaltungsbereich
Schule/Bildung
Veranstaltungsformat
Präsenz

Veranstaltungsort

Kaufmännisches Schulzentrum Böblingen
Böblingen, Baden-Württemberg Deutschland Google Karte anzeigen

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Der Veranstaltungskalender dient nur der Bewerbung von Veranstaltungen während und um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2022.

SPENDEN