Wir versuchen den Veranstaltungskalender so aktuell wie möglich zu halten, allerdings können sich vor Ort kurzfristige Veränderungen ergeben.
Mehr Informationen erhalten Sie direkt von den Veranstaltenden.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Wir singen für Vielfalt und Frieden“

März 21 @ 18:00 - 19:00

Veranstalter: Erd-Charta-Ideenwerkstatt Warburg
Wann: Dienstag, 21.03.2023, 18:00 bis 19:00 Uhr
Wo: Neustadt Marktplatz
Beschreibung:
Herzliche Einladung auf den Neustadt Marktplatz: Singen wir für Vielfalt & Frieden! Am Welttag
gegen Rassismus möchten wir mit Menschen verschiedenster Herkunft zusammen sein: Für Vielfalt
& Frieden zeigen wir gemeinsam Gesicht und erheben unsere Stimmen. Machen wir uns
gegenseitig Mut für mehr Courage & Zusammenhalt. Geschieht Unrecht oder herrscht
Ungerechtigkeit, braucht es Menschen mit Courage, die zusammenhalten. Der Fokus der Erd-Charta-Ideenwerkstatt (ECI): Die Erd-Charta-Werte in Umsetzung zu bringen – als Element in
Diskursen, als Maßgabe für Handeln auf kommunaler Ebene. Konkrete Arbeit für Zukunft! Die ECI
tagt monatlich und zusätzlich in Arbeitsgruppen. Seit 2011 ist Warburg Erd-Charta-Stadt. Wie wird
nachhaltiges Handeln priorisiert? Hier setzt die Ideenwerkstatt an.

Details

Datum:
März 21
Zeit:
18:00 - 19:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Weitere Angaben

Veranstaltungsbereich
Vereine (sonstige)
Veranstaltungsformat
Präsenz
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Ort
Warburg

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Der Veranstaltungskalender dient nur der Bewerbung von Veranstaltungen während und um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2023.

SPENDEN