Bitte beachten Sie, dass die geplanten und hier veröffentlichten Präsenzveranstaltungen angesichts der nicht vorhersehbaren Corona-Entwicklung möglicherweise verändert oder verschoben werden müssen. Wir versuchen den Veranstaltungskalender so aktuell wie möglich zu halten.
Mehr Informationen erhalten Sie direkt von den Veranstaltenden.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zuhurs Töchter

März 15 @ 19:00

Lohan und Samar sind Teenager und trans*. Mit ihrer Familie sind sie aus Syrien nach
Deutschland geflohen. Sie bewegen sich in einem ständigen Spannungsfeld der Kulturen
und des binären Geschlechtersystems. Während die Eltern an gewohnten Strukturen
festhalten, sind Lohan und Samar hin und her gerissen zwischen ihrer religiösen Gemeinschaft und dem westlichen Umfeld. Anfänglich geheim wagen die beiden, ihre weibliche
Identität zu leben.
Einführung von Dr. Birgit Bockschweiger, Antidiskriminierungsstelle der Universität
Regensburg, und anschließende Diskussion mit der Filmemacherin Laurentia Genske.

Tickets: Über die Filmgalerie. Die Veranstaltung findet unter den gültigen Bedingungen (Hygienekonzept…) des Kinos statt.

Details

Datum:
März 15
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
,

Weitere Angaben

Veranstaltungsformat
Präsenz

Veranstaltungsort

Filmgalerie im Leeren Beutel
Bertoldstraße 9
Regensburg, Bayern 93047 Deutschland
Google Karte anzeigen

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Der Veranstaltungskalender dient nur der Bewerbung von Veranstaltungen während und um die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2022.

SPENDEN