Alle unter einem Himmel

Datum/Zeit
12/03/2019 - 15/03/2019
9:00 - 17:00
Veranstaltung dem Kalender hinzufügen (.ics)

Veranstaltungsort
Bibelhaus, Kretschmerstraße 19, 01309 Dresden, Sachsen

Veranstaltungsbereich
Schule/Bildung, Vereine, Religionsgemeinschaft

Veranstaltungsthemen
Flucht/Asyl, Migration/Integration, Antisemitismus

Veranstalter
Sächsische Hauptbibelgesellschaft e. V. in Kooperation mit dem Jüdischen Frauenverein Dresden e. V.

Webseite
www.saechsisches-bibelhaus.de


Beschreibung

Zwei Ausstellungen unter einem Dach:

“Warum wir nach Dresden gekommen sind …” – eine Ausstellung des Jüdischen Frauenvereins Dresden e. V.
Diese informiert in Interview-Form auf Acryl-Leuchtsäulen über die Migrationshintergründe ehemals jüdischer Sowjetbürger. Besucher können mit jüdischen Migranten aus der Ukraine ins Gespräch kommen und so mehr über deren Verfolgungsschicksale und Fluchtgründe erfahren.

Ergänzend dazu die Ausstellung Gott hat den Fremdling lieb” welche die biblische Herausforderung im Umgang mit Fremden thematisiert. Im ersten Teil der Präsentation werden die Schicksale “prominenter” Fremder der Bibel nachgezeichnet, während es im zweiten Teil um die bleibende Aktualität der biblischen Gebote zum Schutz des Fremden geht. Im abschließenden Teil wird das biblische Konzept der Gastfreundschaft entfaltet.

SPENDEN