Datum/Zeit
25/03/2021
18:30 - 20:30
Veranstaltung dem Kalender hinzufügen (.ics)

Art der Veranstaltung
Online-Veranstaltung, Vortrag/Diskussion

Veranstaltungsort
Gelsenkirchen, Gelsenkirchen, Gelsenkirchen,

Veranstaltungsbereich
Sonstige

Veranstaltungsthemen
Antisemitismus

Veranstalter
Fachstelle gegen Rechtsextremismus und Rassismus der Stadt Gelsenkirchen

Webseite


Beschreibung

Online-Infoveranstaltung:

Antisemitismus und antisemitische Straftaten nehmen wieder zu. Doch was ist Antisemitismus genau? Dieser Abend soll Grundlagenwissen zum Thema Antisemitismus sowie Einblicke in die Geschichte und die Struktur liefern: Wo liegen die Unterschiede zum Rassismus? Wie ging es nach 1945 weiter und wie stellt sich Antisemitismus heute dar? Auch Handlungsmöglichkeiten für den Alltag werden ein Thema sein. Referieren wird die „Servicestelle für Antidiskriminierungsarbeit. Beratung bei Rassismus und Antisemitismus“, kurz SABRA, aus Düsseldorf. Sie ist eine wichtige Anlaufstelle für alle Betroffenen, Fachkräfte oder Interessierte. Zudem können bei ihr antisemitische Vorfälle gemeldet werden.

Informationen und Streaminglink gibt es nach Anmeldung per E-Mail an: sarah.pruetz@gelsenkirchen.de

Kontakt:
Fachstelle gegen Rechtsextremismus und Rassismus
der Stadt Gelsenkirchen
Kurt-Schumacher-Straße 4, 45875 Gelsenkirchen
Frau Sarah Prütz
Telefon: 0209 – 169 24 74

SPENDEN