Aufmucken gegen Rechts 2020

Datum/Zeit
20/03/2020
19:00 - 23:30
Veranstaltung dem Kalender hinzufügen (.ics)

Veranstaltungsort
TUFA Trier, Wechselstr. 4-6, 54290 Trier, Rheinland-Pfalz

Veranstaltungsbereich
Gewerkschaft, Vereine (sonstige)

Veranstaltungsthemen
Flucht/Asyl, Rechtsextremismus / Rechtspopulismus, Migration/Integration, NS-Zeit, Antisemitismus, Antimuslimischer Rassismus , Rassismus gegen Schwarze, Alltagsrassismus, Frauenrechte/Sexismus , Antiziganismus, Institutioneller Rassismus, Medien/Hate Speech, LGBTIQ , Menschenrechte

Veranstalter
DGB Region Trier, Für ein Buntes Trier – Gemeinsam geben Rechts e.V

Webseite
https://www.facebook.com/events/636664187104239/


Beschreibung

Die Gewerkschaftsjugend des Deutschen Gewerkschaftsbunds in der Region Trier veranstaltet zu Anlass der Internationalen Wochen gegen Rassismus gemeinsam mit dem Verein „Für ein Buntes Trier – Gemeinsam geben Rechts e.V.“ ein Soli-Konzert.
Livemusik und kurze Redebeiträge als Statements gegen Nationalismus, Ausgrenzung, Antisemitismus und alle andere Formen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit. Ein Konzert für Frieden und Menschenrechte, Vielfalt und Solidarität in Trier.

Lineup:
JUGGERNOUT (Skapunk/Reggae, Trier)
Martha (deutschsprachiger Gitarren-Pop-Rock, Wittlich)
Fehl-Tritt (Moselpunk, Punkrock / Skapunk, Luxemburg)
Dorfterror (Punkrock, Konz)

SPENDEN