Datum/Zeit
04/03/2021 - 31/03/2021
Ganztägig
Veranstaltung dem Kalender hinzufügen (.ics)

Art der Veranstaltung
Präsenz-Veranstaltung, Ausstellung

Veranstaltungsort
Landratsamt Böblingen, Landratsamt Böblingen, Landratsamt Böblingen,

Veranstaltungsbereich
Städte/Kommunen, Sonstige

Veranstaltungsthemen
Antisemitismus, Antimuslimischer Rassismus , Rassismus gegen Schwarze, Antiziganismus, Menschenrechte

Veranstalter


Webseite


Beschreibung

Vom 04. März bis 31. März 2021 wird im Foyer des Landratsamtes Böblingen die Wanderausstellung „Man wird ja wohl noch sagen dürfen…“ vorgestellt.

Die Ausstellung widmet sich dem Umgang mit demokratiefeindlicher und menschenverachtender Sprache. Die Ausstellung wurde von der KZ-Gedenkstätte Oberer Kuhberg in Ulm konzipiert und von der Landeszentrale für politische Bildung BW finanziert.

Die Ausstellung soll Denkanstöße und Diskussionen anregen. Auf zehn Tafeln werden acht Begriffe thematisiert und ihre Verwendung in Geschichte
und Gegenwart aufgezeigt. Wichtiger Bestandteil der Ausstellung ist die Präsentation einer Vielzahl von Interventionsmöglichkeiten gegen menschenverachtende Sprache.

Auf Initiative des Vereins Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V. wird die Ausstellung im Landratsamt Böblingen vorgestellt.

Weiterführende Informationen unter: https://www.dzok-ulm.de/wanderausstellung.html

Ansprechpartnerinnen:
Birgit Kipfer: kipfer.rohrau@online.de

Rebecca Kottmann: r.kottmann@lrabb.de

SPENDEN