Datum/Zeit
21/03/2021
18:30 - 20:00
Veranstaltung dem Kalender hinzufügen (.ics)

Art der Veranstaltung
Online-Veranstaltung, Vortrag/Diskussion

Veranstaltungsort
Leipzig, Leipzig, Leipzig,

Veranstaltungsbereich
Sonstige

Veranstaltungsthemen
Antisemitismus, Antimuslimischer Rassismus , Rassismus gegen Schwarze, Alltagsrassismus, Antiziganismus, Institutioneller Rassismus

Veranstalter
ELSA-Leipzig e. V.; Amnesty International, Stadtgruppe Leipzig

Webseite


Beschreibung

Mit Amnesty International Leipzig, einer Juristin von der Universität Leipzig, zwei Betroffenen und einem schriftlichen Statement der Polizei Leipzig / Sachsen

Die Online-Veranstaltung widmet sich den Erfahrungen mit Rassismus durch die Polizei und was dagegen getan werden kann. Unser Ziel ist es, den Betroffenen eine kleine Bühne zu bieten, weil sie meistens nur in ihrem eigenen Umfeld gehört werden, aber nicht darüber hinaus.

Die Veranstaltung soll Studierende und andere interessierte Menschen für die Erfahrungen von Betroffenen sensibilisieren.

Wir bitten um vorherige Anmeldung an: directors-sc@elsa-leipzig.de.

Ort: Videoplattform Zoom – Der Veranstaltungslink wird nach Anmeldung zugeschickt.

Eintritt frei

 

SPENDEN