Datum/Zeit
18/04/2021
14:00 - 20:00
Veranstaltung dem Kalender hinzufügen (.ics)

Art der Veranstaltung
Präsenz-Veranstaltung, Ausstellung, Vortrag/Diskussion

Veranstaltungsort
Grüner Würfel, Kesselbrink 2, Bielefeld,

Veranstaltungsbereich
Sonstige

Veranstaltungsthemen
Antisemitismus, Antimuslimischer Rassismus , Rassismus gegen Schwarze, Alltagsrassismus, Frauenrechte/Sexismus , Antiziganismus, Institutioneller Rassismus

Veranstalter
JZ Kamp, Kamp Together BCB, Die Falken Bielefeld

Webseite


Beschreibung

Die im JZ Kamp beheimateten Projekte ‚Kamp Together‘ und der Sister Circle laden zu einer Vernissage mit Vorträgen ein. Die Idee zur Fotoausstellung wurde von den Besucher*innen der Treffs zusammen entwickelt und durchgeführt. Die Bilder thematisieren das Leben von afrodeutschen Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Bielefeld und ihre Rassismuserfahrungen. Des Weiteren geht es in dieser Fotoreihe um Selbstliebe und Empowerment junger Schwarzer Frauen. Ziel der Ausstellung ist es, Menschen für das Thema Alltagsrassismus zu sensibilisieren und darüber ins Gespräch zu kommen. Durch die Möglichkeit Erfahrungen kreativ zu adressieren, ist der gestalterische Arbeitsprozess der Fotoausstellung für die Gruppe eine Empowerment Erfahrung für sich gewesen.

Die Ausstellung soll nach der Vernissage am 18.04.2021 die ganze Woche bis zum 24.04.2021 im Grünen Würfel auf dem Kesselbrink zu sehen sein. Bei den Projekten handelt es sich um eine Kooperation mit dem Bielefelder Jugendring. Die Veranstaltung und die Ausstellung richten sich an alle interessierten Menschen, wegen der aktuellen Lage bitten wir allerdings um vorherige Anmeldung.

Aufrgund der aktuellen Covid-19 Pandemie behalten wir uns Programmänderungen vor.

Kontakt: Selina Pflug und Moh Salih, Tel. 0521 3292944, kamptogether@gmail.com

Eintritt kostenlos

Anmeldung: Bitte unter kamptogether@gmail.com

SPENDEN