Datum/Zeit
22/03/2021
18:30 - 20:00
Veranstaltung dem Kalender hinzufügen (.ics)

Art der Veranstaltung
Online-Veranstaltung, Film, Theater, Vortrag/Diskussion, Sonstiges

Veranstaltungsort
online via Edudip, Planckstr., Hannover, Niedersachsen

Veranstaltungsbereich
Kinder/Jugendliche, Städte/Kommunen, Schule/Bildung, Religionsgemeinschaft, VHS, Partei, Vereine (sonstige), Sonstige

Veranstaltungsthemen
Flucht/Asyl, Rechtsextremismus / Rechtspopulismus, Migration/Integration, Antimuslimischer Rassismus , Alltagsrassismus, Institutioneller Rassismus, Medien/Hate Speech, Menschenrechte

Veranstalter
Bündnis NIEDERSACHSEN PACKT AN

Webseite
https://www.edudip.com/de/webinar/film-ab-bombe/1063292


Beschreibung

Am 22.03.2021 ab 18.30 Uhr zeigt das Bündnis NIEDERSACHSEN PACKT AN Ausschnitte der Uraufführung des Theaterstückes “Bombe!” am Deutschen Theater Göttingen. Abdul Abbasi und Philipp Löhle schicken in ihrem gemeinsam geschriebenen Stück vier SchauspielerInnen des Ensembles auf eine komische und erhellende Tour de Farce über die Lage der Willkommens-Nation in Sachen Integration inklusive syrischer und deutscher Vorurteile. Nähere Informationen finden Sie auf unserer Website (www.niedersachsen-packt-an.de).

Im Anschluss an die Präsentation des Stücks reflektieren und diskutieren wir mit dem Regisseur Phlipp Löhle, dem Autor Abdul Abbasi, den SchauspielerInnen sowie dem Publikum über den Stand der Integration in Deutschland, über Vorurteile und Stereotypen auf deutscher wie syrischer Seite sowie über die Beweggründe der Autoren für dieses Stück. Moderiert wird die Veranstaltung von der NDR-Journalistin Nadia Kailouli.

Die Veranstaltung findet via Edudip statt. Die Plattform Edudip ist browserbasiert. Für eine optimale Funktionalität empfehlen wir die Nutzung des Brwosers Google Chrome.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung unter https://www.edudip.com/de/webinar/film-ab-bombe/1063292 jedoch notwenig.

SPENDEN