Datum/Zeit
17/03/2021
18:00 - 19:30
Veranstaltung dem Kalender hinzufügen (.ics)

Art der Veranstaltung
Online-Veranstaltung, Vortrag/Diskussion

Veranstaltungsort
Nürnberg, Nürnberg, Nürnberg,

Veranstaltungsbereich
Sport (-vereine)

Veranstaltungsthemen
NS-Zeit

Veranstalter
Angebot des 1. FC Nürnberg e.V. aus dem Bereich „ClubBildung“ auf seiner sozialen Plattform www.unserclub.de.

Webseite


Beschreibung

Club-Historiker Bernd Siegler zeigt auf, wie sich der Club im Nationalsozialismus verhalten hat, wie die Nationalsozialisten mit dem 1.FCN umgegangen
sind und was die Club-Familie mit den jüdischen Mitgliedern gemacht hat. Es geht also um den vorauseilenden Gehorsam des Vereins, aber auch um widerständiges Verhalten. Es geht um Versuche der Nationalsozialisten, den erfolgreichen Verein für eigene Zwecke zu vereinnahmen, um die Tilgung der jüdischen Vergangenheit und um die Frage, wie der Club kurz nach 1945 sein eigenes Verhalten bewertete.
Diese Clubverführung ist aber nicht nur ein Ausflug in die dunkle Vergangenheit des 1. FC Nürnberg, in die Zeit des Nationalsozialismus, sondern auch in die Gegenwart. Wie geht der Club heute mit seiner Vergangenheit in der NS-Zeit um und wie versucht der 1. FC Nürnberg, Antisemitismus und Rassismus entgegenzuwirken?

Anmeldung auf der Webseite https://unserclub.de/aktionen

SPENDEN