Datum/Zeit
20/03/2021
18:00
Veranstaltung dem Kalender hinzufügen (.ics)

Art der Veranstaltung
Hybrid-Veranstaltung, Film, Vortrag/Diskussion

Veranstaltungsort
München, München, München,

Veranstaltungsbereich
Städte/Kommunen

Veranstaltungsthemen
Rechtsextremismus / Rechtspopulismus

Veranstalter
Haus der Kunst

Webseite


Beschreibung

„Rechte Räume“ eröffnete 2018 eine architekturgeschichtliche Diskussion um den Zusammenhang zwischen Baukultur und rechtem Denken. Gemeint sind vor allem Stadträume, deren Gestaltung in enger Verbindung mit rechtem Gedankengut entstanden sind. Inwieweit mit dem Aufschwung der Rechten auch Aussagen zur Kultur im Allgemeinen und zur Architektur im Besonderen getätigt werden, soll mit diesem Projekt des Instituts für Grundlagen moderner Architektur und Entwerfen (IGmA) der Universität Stuttgart geklärt werden. Zur Vermittlung der Forschungsergebnisse werden „Rechte Räume-Walks“ in verschiedenen Städten durchgeführt, die nun auch sukzessive filmisch umgesetzt werden. Die Film-Beiträge werden am 20. März im Haus der Kunst präsentiert und mit Publikum im Livestream diskutiert.

Prof. Stephan Trüby, Philipp Krüpe, Sabine Brantl (Moderation)

5 Euro, Anmeldung erforderlich über www.hausderkunst.de

Für die Durchführung der Veranstaltung wird die Plattform Zoom verwendet. Zoom ist ein amerikanisches Unternehmen, das Nutzerdaten nicht in der EU, sondern in den USA speichert. Mit der Anmeldung zur Veranstaltung erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung und den Nutzungsbedingungen von Zoomeinverstanden.

SPENDEN