Datum/Zeit
18/03/2021
16:00
Veranstaltung dem Kalender hinzufügen (.ics)

Art der Veranstaltung
Online-Veranstaltung, Vortrag/Diskussion

Veranstaltungsort
Osnabrück, Osnabrück, Osnabrück,

Veranstaltungsbereich
Arbeitswelt

Veranstaltungsthemen
Antisemitismus, Antimuslimischer Rassismus , Rassismus gegen Schwarze, Frauenrechte/Sexismus , Antiziganismus, LGBTIQ

Veranstalter
Antidiskriminierungsbüro der Stadt Osnabrück, Referat Chancengleichheit

Webseite


Beschreibung

Das Antidiskriminierungsbüro der Stadt Osnabrück lädt zu einem 30-Minuten-Online-Vortrag zum Thema „Diskriminierung am Arbeitsplatz“ ein. Arbeitsmarktchancen in Deutschland sind ungleich verteilt.

Benachteiligung kann in der Arbeitswelt schon bei der Stellenausschreibung beginnen – und ist auch im Berufsalltag keine Seltenheit.

Doch was ist eigentlich Diskriminierung? Was kann unter sexueller Belästigung am Arbeitsplatz verstanden werden? Im Vortrag soll diesen
und ähnlichen Fragen nachgegangen werden, indem die verschiedenen Formen von Verletzungen, Entwürdigungen und Ausgrenzungen und die persönlichen und sozialen Folgen hiervon aufgezeigt werden.

Eintritt frei

Informationen und Anmeldung: Heba Najdi, Tel.: 0541/323-2006 oder antidiskriminierung@osnabrueck.de

SPENDEN