Datum/Zeit
18/03/2021
19:00 - 20:30
Veranstaltung dem Kalender hinzufügen (.ics)

Art der Veranstaltung
Online-Veranstaltung

Veranstaltungsort
Alt-Pempelfort 15, Alt-Pempelfort 15, Düsseldorf,

Veranstaltungsbereich
Partei

Veranstaltungsthemen
Institutioneller Rassismus

Veranstalter
DIE LINKE.NRW

Webseite
https://fb.me/e/3o3g3q5rr


Beschreibung

Migrantinnen, Migranten, Nichtweiße Menschen, Muslime und Muslima sie alle haben es in Deutschland schwieriger. Frauen mit Kopftuch müssen sich gar 4,5 mal so oft bewerben wie eine deutsche nicht migrantische Frau um zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen zu werden. Auch auf dem Wohnungsmarkt, insbesondere in den Ballungszentren existiert Diskriminierung. Wir wollen mit einer Vertreterin der Antidiskriminierungsstelle NRW, Jules El-Khatib, stellvertretender Landessprecher von DIE LINKE NRW, Amid Rabieh, wohnungspolitischer Sprecher von DIE LINKE NRW über die Frage diskutieren, wie sich Diskriminierung konkret gestaltet und was sich dagegen tun lässt.

Teilnehmen könnt ihr über den folgenden Link: https://zoom.us/j/97127096141?pwd=a1BGYkJjc1hsbXcyT09HeEkwaVVtZz09&fbclid=IwAR1_MXzO-SW4AIxXp0MxaO8ZjJF-eN3dPn5j3S4BaxzWUzDboSuWCwfJiNU#success
oder die folgenden Teilnahmedaten bei Zoom: Meeting-ID: 971 2709 6141
Kenncode: 875367
Wenn ihr FreundInnen via Facebook einladen wollt, geht dies über den Link: https://fb.me/e/3o3g3q5rr

SPENDEN