Datum/Zeit
22/03/2021
14:00 - 18:00
Veranstaltung dem Kalender hinzufügen (.ics)

Art der Veranstaltung
Online-Veranstaltung, Workshop/Seminar

Veranstaltungsort
Münster, Münster, Münster,

Veranstaltungsbereich
Arbeitswelt, Vereine (sonstige), Sonstige

Veranstaltungsthemen
Flucht/Asyl, Migration/Integration, Antisemitismus, Antimuslimischer Rassismus , Rassismus gegen Schwarze, Alltagsrassismus, Antiziganismus, Institutioneller Rassismus

Veranstalter
Beratungs- und BildungsCentrum der Diakonie Münster

Webseite


Beschreibung

Das Online-Seminar „Diskriminierungssensibel und empowernd beraten – Was haben Rassismus und Privilegien mit mir und meiner Arbeit zu tun?“ findet im Rahmen des Projekts „Aus eigener Kraft“ des Instituts für Kirche und Gesellschaft der Evangelischen Kirche von Westfalen statt. Es richtet sich als In-House Veranstaltung an Mitarbeitende des Beratungs- und BildungsCentrum der Diakonie Münster, die mit Menschen mit Migrationsvorgeschichte arbeiten und ihre eigene Arbeit reflektieren wollen. Ziel ist es, einen Austausch über bestehende rassistische Strukturen in unserer
Gesellschaft anzuregen und die hieraus resultierenden Auswirkungen auf die Arbeit mit Geflüchteten aufzuzeigen. Das Online-Seminar wird über die Plattform Zoom stattfinden. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Mitarbeitende begrenzt. Die Anmeldung wird intern freigeschaltet.

Kontakt: bbc@diakonie-muenster.de, Tel.: 02 51 / 4 90 11 50

Anmeldung erforderlich

Teilnahme kostenlos

 

SPENDEN